Show newer

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, zwei Matrix-Accounts zu bridgen? Damit die Sachen des einen Accounts im anderen sichtbar sind?

In letzter Zeit hasse ich Google noch mehr als sonst.

Mkay, alle Ärzt*innen, Psycholog*innen, etc., die zurzeit Gmail verwenden, können sich bei mir ein gratis E-Mail-Postfach abholen. Bei Bedarf leg ich noch eine Domain drauf. Aber hört auf, Google die Daten eurer Patient*innen zu geben. Seriously.

Können wir bitte alle aufhören, Google-Services zu verwenden?

Pro-Tipp: Legt euch keine Handyversicherung zu. Um mein Handy reparieren zu lassen, musste ich es nach Deutschland schicken, und werde es möglicherweise in ein paar Wochen wiederbekommen. Und um das Geld, das die Versicherung gekostet hat und was ich jetzt noch an Selbstbehalt zahlen musste, könnte ich mir dasselbe Handy einfach in neuwertigem Zustand gebraucht kaufen.

Ich schreibe permanent irgendwelche Python-Scripts, die mir irgendeine Arbeit abnehmen. Fehlt nur noch das Python-Script, das Python-Scripts schreibt, die mir irgendeine Arbeit abnehmen.

Einfach mal ein paar Tage am Stück ohne Stress an einem eigenen Projekt arbeiten macht übrigens richtig Spaß.

Kumi boosted

Kumi: *schließt USB-Headset an*
Windows: "Suche Treiber... Lade Treiber herunter... Installiere Treiber... Öffne ungefragt Installationsdialog für Companion-App..."

Kumi: *steckt USB-Headset an einem anderen Rechner an*
Linux: "Okay, läuft."

Religious holidays 

Im @kumisystems Büro läuft 16-Bit-Weihnachtsmusik und wir schunkeln mit. It's that time of the year.

Unpopular Opinion: Routing ist zu kompliziert, zu unflexibel und zu zentralisiert.

Nicht bös sein, aber wenn mich interessieren würde, ob Google down ist, wär ich bei Google Plus und nicht im Fediverse.

Kumi boosted

Und ein weiteres Mal hab ich es nicht bereut @kumisystems weiter empfohlen zu haben. Neben vorbildhaftem Datenschutz hat Kumi Systems halt auch einfach den besten Kundensupport, selbst an Sonntagen (nachdem er das alleine macht verzeih ich ihm aber auch wenn er mal seine Freizeit haben will).

Unpopular opinion: Die meisten Sicherheitslücken in Software entstehen dadurch, dass Entwickler*innen zu stolz sind, existierende Lösungen für ihre Anforderungen zu verwenden, und stattdessen immer wieder das Rad neu erfinden wollen.

Realistisch betrachtet kann die höchstens zwei Tage alt sein. AI ist halt doch noch nicht so gut wie alle immer tun.

atpol 

Es ist ja fast schon lustig, wie die Bundesregierung es schafft, zwei Web-Projekte auf einmal so glorreich zu versemmeln...

Alle paar Minuten fällt eine Schneeflocke. Konsequenterweise herrscht in Graz ein enormes Verkehrschaos.

Show older
SKRT! SKRT!

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!